Filtertechnik

Die pureblue Hausquelle kombiniert das Prinzip der Umkehrosmose mit der Wirkung der Aktivkohle. Beide Systeme ergänzen sich auf ideale Weise. Das Wasser durchläuft im Filter vier Filterstufen:

Die erste Filterstufe, der Vorfilter #1
Der erste Vorfilter entfernt vorab grobe Verunreinigungen wie Rost und Sand aus dem Wasser.

Die zweite Filterstufe, der Vorfilter #2
Der zweite Vorfilter entfernt noch verbliebene feine Schwebesedimente, bevor es in den Hauptfilter gelangt.

Die dritte Filterstufe, der Hauptfilter
Der Hauptfilter ist eine Umkehrosmose-Membran. Sie ist in der Lage, überschüssigen Kalk und unerwünschte (Schad-) stoffe zu filtern.

Erstaunlich ist bei dieser Wasserprobe, dass die Schadstoffinformationen und die Schadstoffe selbst fast gänzlich (…) entfernt werden konnten. Dies spiegelt sich auch in der Herabsenkung des Nitratwertes (…) innerhalb der chemischen Untersuchungen wider.

Wasseranalyse, Hagalis AG, Labor für Qualitätsanalysen:

Die vierte Filterstufe, der letzte Schliff
Der Nachfilter ist ein Aktivkohlefilter, optional mit integrierter Wasserbelebung. Er filtert alle verbleibenden Geschmacksstoffe aus dem Wasser. Informierte EM Keramik sowie die optionale pureblue Vitalisierung beleben das gefilterte Wasser. So bekommt es seinen ursprünglichen Geschmack zurück.

Call Now Button